Huizinga, J: Holländische Kultur im 17.Jhd..pdf

Huizinga, J: Holländische Kultur im 17.Jhd.

Johan Huizinga

Johan Huizingas Kulturgeschichte des Goldenen Zeitalters der Niederlande ist eines der Meisterwerke des berühmten Kulturhistorikers. Mit seinem bekanntesten Buch, Herbst des Mittelalters, teilt dieses knappe Porträt die beeindruckende Weite des Blicks und den literarischen Glanz der Darstellung. Wie konnte es in den Niederlanden des 17. Jahrhunderts zu der Blüte der Kultur kommen, die wir etwa in den Bildern Vermeers oder Rembrandts noch heute bestaunen? Huizinga beleuchtet ihre sozialen, wirtschaftlichen, politischen und militärischen Voraussetzungen und schildert das religiöse Leben des Landes. Vor diesem Hintergrund läßt er ein facettenreiches Bild von Literatur und Kunst der Zeit entstehen. Huizingas charmantes Epochenporträt wird hier nach langer Zeit endlich wieder in deutscher Sprache zugänglich gemacht. Ein neues Nachwort von Bernd Roeck erläutert die bleibende Bedeutung des Werkes.

Johan Huizinga; John Hunzinga (in some English publications) lifetime * December 7, 1872 in Groningen † February 1, 1945 in De Steeg. info. Dutch cultural historian and historian. texts Wikipedia article. publications. Homo Ludens Johan H. Huizinga Routledge, 1980 [New edition, hardback] [English] Herbst des Mittelalters Philipp Reclam jun. Verlag [paperback] [German] Holländische Kultur im

5.29 MB DATEIGRÖSSE
9783406547560 ISBN
Huizinga, J: Holländische Kultur im 17.Jhd..pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Huizinga vertritt die Theorie, dass die Kultur aus dem Spiel entstanden sei und nicht umgekehrt. Zudem entwickelt er grundlegende Definitionen des Spiels und das in einer Sprache, die teilweise schon lyrisch klingt. Wer sich mit Spieltheorien beschäftigen will, kommt an Homo Ludens nicht vorbei. Homo Ludens - Johan Huizinga - online bestellen | Heyn

avatar
Mattio Müllers

huizinga homo ludens - ZVAB

avatar
Noels Schulzen

J. Huizinga. Holländische Kultur des siebzehnten ...

avatar
Jason Leghmann

homo ludens vom ursprung der kultur im spiel - AbeBooks Johan Huizinga, der große holländische Historiker und Kulturphilosoph, hat in diesem Buch eine Theorie der Kultur entworfen, in der er dem Denker (homo sapiens) und dem Tätigen (homo faber) den Menschen als Spieler (homo ludens) an die Seite stellt. Mit einem Nachwort von Andreas Flitner. 256 pp. Deutsch.

avatar
Jessica Kolhmann

Maler wie Rembrandt van Rijn und Vincent van Gogh hatten enormen Einfluss auf die Kunstgeschichte. Aber auch heute inspirieren 'moderne' Meister, wie der Architekt Rem Koolhaas, die Menschen mit ihren Entwürfen. Erfahren Sie mehr über die holländischen Meister und entdecken Sie, wo Sie Ihre Werke bewundern können.