Die Elendsviertel in Indien und Brasilien. Ein Vergleich.pdf

Die Elendsviertel in Indien und Brasilien. Ein Vergleich

Sandra Völzke

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,5, Hochschule Ruhr West (Wirtschaftsinstitut), Veranstaltung: Länderanalyse Indien, Sprache: Deutsch, Abstract: Weltweit lebten im Jahr 2005 rund 1 Milliarde Menschen in Slums. Davon ca. 946 Millionen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Nach Schätzungen des Programms der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen - UN HABITAT - könnte die Anzahl der Slumbewohner bis 2015 auf 1,3 Milliarden ansteigen und bis 2030 einen Wert von rund zwei Milliarden erreichen. Aufgrund des weltweiten Urbanisierungsprozesses und der daraus entstehende Knappheit an bewohnbarem Raum und der Suche nach Arbeit in Städten, leben immer mehr Menschen mit geringem Einkommen in Elendsvierteln. Diese sollen auch Gegenstand dieser Hausarbeit sein. In diesem Kontext werden die Slums in Indien und die Favelas in Brasilien näher betrachtet und miteinander vergleichen. Dabei wird auf die Entstehung, die Struktur und die Entwicklung der Elendsviertel näher eingegangen. Das Ziel der Arbeit ist es außerdem zu untersuchen, welche Auswirkungen die Projekte, die von den Regierungen zur Bekämpfung der Elendsviertel eingeführt worden sind, zukünftig auf die Städte haben werden. Da eine ausführliche Betrachtung der vielen unterschiedlichen Projekten, die in den Ländern Indien und Brasilen von den Regierungen eingeführt worden sind, den Rahmen der vorliegenden Arbeit überschreiten würden, werden in dieser Arbeit beispielhaft die Favelas von Rio de Janeiro und die Slums von Mumbai analysiert. Im zweiten Kapitel wird der Begriff der Elendsviertel erläutert. Anschließend wird in den Kapiteln drei und vier auf die Entstehung und die Struktur der Slums und Favelas eingegangen. Bevor eine abschließende Zusammenfassung der Ergebnisse und ein Fazit erfolgen, werden die verschiedenen Sanierungskonzepte der beiden Länder ana

22. Jan. 2019 ... Der Ballungsraum um die indische Hauptstadt Neu-Delhi ist heute das Zuhause von ... Die größte Stadt außerhalb Asiens ist die brasilianische ... 3. Apr. 2020 ... ... nichts ist im Vergleich zu dem, was sich in den Slums von Kenia, Indien oder Brasilien anbahnt. Wir leben mit hohen hygienischen Standards ...

3.23 MB DATEIGRÖSSE
9783656909651 ISBN
Kostenlos PREIS
Die Elendsviertel in Indien und Brasilien. Ein Vergleich.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

23. Febr. 2020 ... Sie schirmt einen Slum in der indischen Stadt Ahmedabad von der Straße ab, rechtzeitig zum Besuch von Donald Trump. Der US-Präsident ...

avatar
Mattio Müllers

Die Elendsviertel in Indien und Brasilien. Ein Vergleich ...

avatar
Noels Schulzen

Buy Die Elendsviertel in Indien und Brasilien. Ein Vergleich (German Edition): Read Kindle Store Reviews - Amazon.com Die Elendsviertel in Indien und Brasilien. Ein Vergleich ...

avatar
Jason Leghmann

Brasilia – Hauptstadt Brasiliens in Geografie ...

avatar
Jessica Kolhmann

Armut in Indien: vom Dorf in den Slum. Mehr als 800 Millionen Menschen gelten in Indien als arm. Die meisten von ihnen leben auf dem Land und halten sich mit  ... 18. Mai 2015 ... Slum-Tourismus boomt weltweit. Urlauber besuchen zu Tausenden die Armenviertel in Südafrika, Brasilien oder Indien. Ist es moralisch ...