Der Winter unseres Missvergnügens.pdf

Der Winter unseres Missvergnügens

John Steinbeck

Die ultimative Abrechnung mit dem menschenverachtenden US-Kapitalismus John Steinbecks letzter Roman ist ein bis heute gültiges Lehrstück über Geld und Moral: Sein Protagonist Ethan Hawley, Hätschelkind der Finanzaristokratie von Long Island, muss sich um materielle Dinge nicht sorgen – bis ihn die Pleite seines Vaters plötzlich zwingt, auf eigenen Beinen zu stehen. Um Frau und Kinder ernähren zu können, tritt er eine schlechtbezahlte Stelle als Verkäufer in einem Lebensmittelladen an. Rasch erkennt jedoch er, dass redliches Tagwerk einen Mann nicht weiterbringt. Unter dem Einfluss seiner Frau und dem seines Bankberaters entledigt er sich aller Menschlichkeit und steigt zum skrupellosen Geschäftsmann auf, der ohne Rücksicht auf andere nur den eigenen Vorteil sucht.

Vorschau heißt jetzt VLB-TIX In VLB-TIX finden Sie Neuerscheinungen aus über 21.000 Verlagen. Recherchieren Sie im Novitätenbestand des Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB). Verlage können Ihre Titel und Vorschauen tagesaktuell und multimedial präsentieren. Buchhändler übermitteln Bestellungen direkt an Ihre Warenwirtschaft. Journalisten, Blogger und Leser können können nach aktuellen Büchern suchen und …

5.13 MB DATEIGRÖSSE
9783717524328 ISBN
Der Winter unseres Missvergnügens.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

„Der Winter unseres Missvergnügens“ beginnt an einem strahlenden Frühlingsmorgen, der jedoch ein Karfreitag ist. An diesem notorisch „schwarzen“ Tag gerät Ethan Hawley, der eben noch sein Leben genoss, in ein sich immer enger zuziehendes Netz aus Ratschlägen und Einflüsterungen, Forderungen und Versuchungen, und alles wird magisch

avatar
Mattio Müllers

Review zur "American Horror Story"-Episode #7.08 Winter unseres Missvergnügens - Nur noch wenige Episoden, dann ist die siebte Staffel von "American Horror Story" auch schon wieder vorbei und ich hoffe, dass das Ende genauso stark sein 15. Okt. 2018 ... Die ultimative Abrechnung mit dem menschenverachtenden US-Kapitalismus • John Steinbecks letzter Roman ist ein bis heute gültiges ...

avatar
Noels Schulzen

27. Febr. 2019 ... Der Winter unseres Missvergnügens“ ist ein Roman über Intrigen und Lügen, Profitgier und moralischem Verfall einer Familie an der Ostküste ...

avatar
Jason Leghmann

John Steinbeck: Der Winter unseres Missvergnügens (1961 ... Der Winter unseres Missvergnügens war mein allererster Steinbeck – und garantiert nicht mein letzter. John Steinbeck, Der Winter unseres Missvergnügens (OT: The Winter of Our Discontent, aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben mit einem Nachwort von Ingo Schulze), 608 S., Manesse 2018.

avatar
Jessica Kolhmann

Die Fügung »Winter unseres Missvergnügens« wurde als Ausdruck für eine Begebenheit gebräuchlich, an die man sich nur ungern zurückerinnert, oder ganz allgemein für ein Geschehen, das Ärger und Unzufriedenheit bereitet. John Steinbeck: Der Winter unseres Missvergnügens. Roman ...