Finnland 1944.pdf

Finnland 1944

Henrik Meinander

Das Schicksalsjahr 1944Finnland droht entweder der Untergang an der Seite Deutschlands oder die Besetzung durch die Sowjetunion. Die hart erkämpfte Unabhängigkeit und Demokratie der jungen Nation stehen auf dem Spiel. Die Rote Armee bombardiert Helsinki, Deutschland übt Druck aus, um Finnland im Krieg zu halten. Lebensmittel sind rationiert, Kinder werden nach Schweden evakuiert. Finnlands Regierung muss einen Weg aus dem Dilemma suchen – das Land befindet sich an einem entscheidenden Wendepunkt seiner Geschichte.Henrik Meinander schildert Monat für Monat die dramatischen Ereignisse und setzt dabei neue thematische Schwerpunkte. Dabei stellt er präzise die politischen, militärischen und diplomatischen Mechanismen mit ihren Auswirkungen auf Finnland dar. Er lässt Zeitzeugen zu Wort kommen, die von ihrem Alltag an der Front und in der Heimat berichten. Die Erinnerungen der Menschen und die Alltagskultur eines Landes im Krieg gehören für Meinander genauso zu diesem Jahr wie die Ereignisse auf der großen weltpolitischen Bühne. So entsteht ein lebendiges Bild von 1944, dem Jahr, das Finnland mit seinen Auswirkungen bis heute prägt.

Finnland 1944 historisches Filmmaterial HD und Stockvideo ...

3.68 MB DATEIGRÖSSE
9783942073493 ISBN
Finnland 1944.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Lapplandkrieg – Wikipedia Der Lapplandkrieg war eine militärische Auseinandersetzung zwischen Finnland und den während des Zweiten Weltkrieges im Land stationierten deutschen Truppen. Er dauerte von September 1944 bis April 1945 und war der letzte der drei während des Weltkrieges auf finnischem Boden ausgetragenen Kriege.

avatar
Mattio Müllers

Im Juni 1944 führte eine russische Offensive, die in Südkarelien über Viborg hinaus vorstieß, in Finnland zu einer ernsten Krise und zu einer Anfrage zu einem Sonderfrieden mit Rußland. Die russischen Bedingungen waren jedoch zu hart und Finnland kämpfte weiter. Der weitere Fortschritt der russischen Offensive, verstärkte Luftangriffe Finnische Geschichte - Discovering Finland

avatar
Noels Schulzen

27.03.2018 - 6.SS-GEBIRGSJAGER-DIVISION "NORD" OFFICER CANIDATE - FINLAND, 1944. - Helsinki : Touristenverein in Finnland, 1944. - 63 s. : kuv., kar . CONZELMANN, Emil. Tohtori Conzelmannin sotavuodet Lapissa / Irja Wendisch. - Helsingissä : ...

avatar
Jason Leghmann

21. helmikuu 2017 ... Kun Lapin sota puhkesi syyskuussa 1944, sadat nuoret suomalaisnaiset lähtivät Suomesta saksalaisten sotilaiden mukana Saksaan. Juni 1944: Die Russen haben eine Großoffensive in Karelien gestartet. ... Umständen die Stadt Tienhaara halten, denn sonst ist Finnland nicht mehr zu retten.

avatar
Jessica Kolhmann

Denn schlimmer noch für Finnland und Russland als der Winterkrieg war die Kampfphase von 1941 bis 1944, der sogenannte Fortsetzungskrieg, in dem deutsche Truppen an der Seite der finnischen Streitkräfte kämpften. 1944 – Verwaltungskarte des Deutschen Reichs | Historische ...