Johannes Itten.pdf

Johannes Itten

Christoph Wagner

Der Schweizer Künstler Johannes Itten (1888–1967) war nicht nur ein wegweisender Kunsttheoretiker und prominenter Meister am Bauhaus, sondern er hinterließ auch ein umfangreiches und bis heute lediglich in Ausschnitten bekanntes, vielfältiges Werk. Die gesamte Bandbreite seines künstlerischen Œuvres wird in dem opulent bebilderten Werkverzeichnis umfassend erschlossen und gewürdigt.Gemälde, Grafiken, Skulpturen, Textilien und Möbel – Johannes Itten war ein außergewöhnlich vielseitiger Künstler, der während seiner sechs Jahrzehnte dauernden Schaffenszeit auch eine der bedeutendsten Farbenlehren des 20. Jahrhunderts hervorbrachte. Sein künstlerisches Werk wird erstmals wissenschaftlich auf der Basis von 120 000 biografischen Dokumenten und Quellen erschlossen und gegenüber dem Werkverzeichnis von 1972 um mehr als 1000 Werke aus allen Schaffensperioden erweitert. Das dreibändige Werkverzeichnis gibt mit aktuellster Provenienzforschung, Ausstellungs- und Literaturverzeichnis erstmals einen vollständigen Überblick über den künstlerischen Kosmos von Johannes Itten.Christoph Wagner lehrt als Professor für Kunstgeschichte an der Universität Regensburg. Mit seinen Forschungen zum Bauhaus und zur Kunst der Moderne ist er international hervorgetreten. Er ist gewähltes Mitglied der Academia Europaea (London).

Johannes Itten (11 November 1888 – 25 March 1967) was a Swiss expressionist painter, designer, teacher, writer and theorist associated with the Bauhaus (Staatliches Bauhaus) school.Together with German-American painter Lyonel Feininger and German sculptor Gerhard Marcks, under the direction of German architect Walter Gropius, Itten was part of the core of …

9.84 MB DATEIGRÖSSE
9783777431642 ISBN
Kostenlos PREIS
Johannes Itten.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Johannes Itten - 35 Kunstwerke - Malerei Johannes Itten (* 11. November 1888 in Wachseldorn, Schweiz; † 25. März 1967 in Zürich) war ein Schweizer Maler, Kunsttheoretiker, Kunstpädagoge und lehrender Meister am Bauhaus in Weimar. Itten zählt zu der Zürcher Schule der Konkreten.

avatar
Mattio Müllers

Johannes Itten versäumt es nicht darauf hinzuweisen, dass die Harmonie zwischen Farben nicht berechenbar ist, sondern viel mehr nur nach Ausprobieren und Betrachten durch ein geschultes Auge festgestellt werden kann. Außerdem bezeichnet er die für seinen Farbkreis gewählten zwölf Farben als vollkommen ausreichend für künstlerische Zwecke

avatar
Noels Schulzen

14. Apr. 2019 ... Kultur. Johannes Itten - Bauhaus Pionier. Ein Dorfjunge aus dem Berner Oberland wird zum Geburtshelfer der weltberühmten Bauhaus-Schule ...

avatar
Jason Leghmann

The Elements of Color: A Treatise on the Color System of Johannes Itten, Based. £29.40. Hardcover. Design and Form: The Basic Course at the Bauhaus ...

avatar
Jessica Kolhmann

Ein Exponat von Johannes Itten. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, A. Bischof. Wieso und weshalb Itten 1937/38 Krefeld verließ, müsste noch genauer erforscht werden. Ein weiteres Angebot dort zu arbeiten, schlug er wohl aus, weil er in die USA auswandern wollte. Seine Kunst galt unter den Nationalsozialisten zudem seit 1937 als