Astrofotografie.pdf

Astrofotografie

Thierry Legault

Überlassen Sie es nicht länger nur den großen Observatorien, gute Fotos von Sternen aufzunehmen. Mit der heutigen Fototechnik und diesem Buch gelingen auch Amateurastronomen perfekte Fotos von Himmelsobjekten. Das reich bebilderte Buch wurde für die Neuauflage aktualisiert und mit vielen neuen Fotos versehen.Der weltweit renommierte Astrofotograf Thierry Legault vermittelt die Kunst und Techniken der Astrofotografie – von der Nachtaufnahme von Sternenbildern mit einer einfachen Kamera auf dem Stativ über Sternspuren, Finsternisse, künstliche Satelliten und Polarlichter bis zur noch anspruchsvolleren Astrofotografie mit Spezialausrüstung für Mond-, Planeten-, Sonnen- und Deep-Sky-Bilder.Legault verrät, welche Ausrüstung sich wofür empfiehlt, und führt Sie detailliert durch die Aufnahme- und Verarbeitungstechniken, mit denen Sie spektakuläre Ergebnisse erzielen können.»Astrofotografie« bietet eine umfassende Behandlung dieses Themas. Dieses großformatige, reich illustrierte Buch eignet sich für alle Astronomiebegeisterten – für Neulinge ebenso wie für alte Hasen.Lernen Sie, wie Sie …- die nützlichste Ausrüstung auswählen: Kameras, Zubehörteile und Nachführteleskope.- Kamera und Teleskop für optimale Ergebnisse einstellen.- eine Kamera an Ihrem Teleskop anbringen und für superscharfe Fotos fokussieren.- die äquatoriale Montierung nach dem Polarstern ausrichten und die Nachführung verbessern, damit Sternaufnahmen exakt gelingen.- Zeitrafferaufnahmen vom Himmel machen.- die Aufnahmeparameter berechnen: Brennweite, Öffnungsverhältnis, Bildwinkel, Belichtungszeit etc.- mehrere Aufnahmen kombinieren, um schwach leuchtende Galaxien, Details von Nebeln, Planetenstrukturen und kleine Mondkrater zu enthüllen.- Kontrast, Helligkeit, Gradationskurven und Farben einstellen.- Ihre Bilder nachbearbeiten, um Bildfehler wie Vignettierungen, Staubflecken, Hot Pixel, ungleichmäßige Hintergründe und Rauschen zu entfernen.“If you’re looking for detailed, stepby-step instructions of how to start or improve your photography of astronomical objects, look no further.”Nancy Atkinson, Universe Today“This is the best book on astrophotography I have read. It is detailed, well researched and has a huge amount of useful information in it. … A book to treasure.”Nick D, Arkansas OutdoorPhotographers Club

30 Nov 2019 ... The Pixel 4's Astrophotography mode wowed audiences at its October debut; the camera's unique ability to capture the night sky in stunning ...

1.42 MB DATEIGRÖSSE
9783864906626 ISBN
Astrofotografie.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Astrofotografie - Fokussieren bei Nacht - Photo+Adventure ...

avatar
Mattio Müllers

Die VdS-Fachgruppe Astrofotografie wurde 1982 anlässlich der Jubliläumstagung der Volkssternwarte Bonn gegründet. Dr. Rainer Beck – damaliges ...

avatar
Noels Schulzen

Astrofotografie und Equipment für vielseitige Anwendung ...

avatar
Jason Leghmann

Astrofotografie. Spektakuläre Bilder ohne ... Faszination Astrofotografie. Wagen Sie sich mit Ihrer Kamera hinaus in die Nacht! Sie brauchen kein Teleskop, um Ihre Ideen in die Praxis umzusetzen – von der Planung und Ausrüstung über das astronomische Basiswissen und spezielle Fototechniken bis hin zur Nachbearbeitung am Rechner erfahren Sie alles, was Sie für Ihre eigenen Astroaufnahmen wissen müssen.

avatar
Jessica Kolhmann

Die 6 wichtigsten Kamera Einstellungen für Astrofotografie. Stellt eure Blende auf eine kleine Blendenzahl, damit ihr möglichst viel Licht in das Bild bekommt. Die perfekte Belichtungszeit liegt zwischen 2 und 30 Sekunden. Habt ihr keine andere Lichtquelle in der Nähe, ist eine möglichst lange Belichtungszeit gut. Achtung! Ist die