Die Phase des realen Zweifels und die kreative Lösung im Film /.pdf

Die Phase des realen Zweifels und die kreative Lösung im Film /

Carolina Hein

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges, Note: 2,3, Universität Konstanz, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon immer spielte Kreativität eine große Rolle. Von den Kreativen, von Künstlern und Musikern erwartete man immer neue Werke. Mit ihren Leistungen sollten sie sich selbst übertreffen. Heutzutage könnte man sagen, dass die Kreativität sogar einen höheren Stellenwert einnimmt, als vergleichsweise vor 100 Jahren. Laufend entstehen neue Berufe vor allem im Bereich der Medien. Man verlangt: Sei kreativ! In einer Zeit, die von ständigem Wandel beherrscht wird, erwartet man Außergewöhnliches von Mitarbeitern. Nur wer durch neue Ideen Menschen zu begeistern weiß, trägt zum Erfolg des Unternehmens bei. Es gibt unterschiedliche Themen, die den Begriff Kreativität zum Zentrum haben und die interessant erscheinen. In dieser Arbeit geht es in erster Linie um die Frage: Wann tritt die Phase des realen Zweifels ein und wie lässt sie sich überwinden? Deshalb beschäftigt sich die Arbeit mit den Ansichten von Hans Joas, Bezug nehmend auf den Text Kreativität des Handelns, und von Ursula Holtgrewe, der Autorin von Flexible Menschen in flexiblen Organisationen, und wendet sie auf ein konkretes Beispiel an, nämlich die Komödie 30 über Nacht.

Die Phase des realen Zweifels und die kreative Lösung im Film '30 über Nacht' - Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Sonstiges Note 2 3 Universität Konstanz Sprache Deut (EAN:9783640358823) Autorenprofil | Carolina Hein | 6 eBooks | GRIN

5.44 MB DATEIGRÖSSE
9783640358892 ISBN
Kostenlos PREIS
Die Phase des realen Zweifels und die kreative Lösung im Film /.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Lösungen für Probleme zu finden, die heute noch gar nicht existieren. Das heißt ... Die vier Phasen kreativer Produktion nach Graham Wallas sind ... nisse wie Bilder oder Filme an sich kreativ sein als auch ... „Es gibt keinen Zweifel daran, dass die Kreativität die ... reale Lebenswirklichkeit der Kinder und Jugendlichen eine. 20. März 2019 ... Aus diesem Grund sollten kreative Prozesse aus mehreren Phasen bestehen. ... Dafür können Lösungen benötigt werden, innovative Ideen, neue Produkte, ... Wenn Glaube Berge versetzt, kann Zweifel diese aufschütten.

avatar
Mattio Müllers

Fisimatenten Film (1999) · Trailer · Kritik · KINO.de Als er beginnt, auch an der Daseinsberechtigung des Künstlers überhaupt zu zweifeln, beschließt er, sein Leben radikal zu ändern. Er wechselt Outfit, Freundin und wird zum braven Angestellten

avatar
Noels Schulzen

Instagram will Likes abschaffen: Was macht das mit uns? "Wir als Gesellschaft sind gerade in einer Phase, in der wir herausfinden müssen, welche Nutzung gut ist, wann es zu viel wird, wo Probleme sind, wo aber auch Chancen liegen. Hier kreative

avatar
Jason Leghmann

Informatik in die Lage versetzt, aktiv, kreativ und gestaltend an der gesellschaftlichen Entwicklung teilzunehmen. Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund, dass in einer Informationsgesellschaft Erfolg in zunehmen-dem Maße nicht nur davon abhängt, was oder wie viel man weiß, sondern auch davon, ob man in der Lage ist, kreativ zu denken und zu handeln.

avatar
Jessica Kolhmann

Instagram will Likes abschaffen: Was macht das mit uns? "Wir als Gesellschaft sind gerade in einer Phase, in der wir herausfinden müssen, welche Nutzung gut ist, wann es zu viel wird, wo Probleme sind, wo aber auch Chancen liegen. Hier kreative