Diskurs in der Sonderpädagogik.pdf

Diskurs in der Sonderpädagogik

none

Verschiedene Bereiche, Teildisziplinen und Forschungs-traditionen der Sonderpädagogik kommen kaum miteinander in den Diskurs. Dabei stellen sich innerhalb der Disziplin viele Fragen: Welchen Zugang finden Wissenschaftler zu ihrem Fachgebiet? Was ist der Gegenstand der Sonderpädagogik? Welche Perspektiven auf die Disziplin nehmen Wissenschaftler ein?Wie unterschiedlich die Antworten hierauf ausfallen können, zeigt dieser Band: Andreas Kuhn und Jan Kuhl, zwei anerkannte Vertreter ihres Fachs, legen ihre jeweilige Sichtweise dar. Beide verteidigen sich gegen kritische Stellungnahmen des anderen und weiterer Fachvertreter.Die gesammelten Beiträge bilden im Ergebnis einen Grundsatzdiskurs ab, der die Vielfalt der Perspektiven auf das Fach deutlich macht.

Die Sonderpädagogik beschäftigt sich zunächst und vor allem mit Jugendlichen und Kindern, die einen besonderen Förderbedarf haben, doch auch Erwachene oder Senioren können sonderpägagogischen Förderbedarf haben.Individuelle Hilfen sollen Menschen mit Förderbedarf die schulische und berufliche Integration ermöglichen, damit sie möglichst selbständig leben können. Veröffentlichungen - Pädagogik bei Verhaltensstörungen

8.24 MB DATEIGRÖSSE
9783497029235 ISBN
Kostenlos PREIS
Diskurs in der Sonderpädagogik.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

... Sonderpädagogik V – Pädagogik bei Verhaltensstörungen an der Universität ... gehörte innerhalb des erziehungswissenschaftlichen Diskurses tendentiell zu  ... 29. Nov. 2019 ... Perspektiven sonderpädagogischer Professionalisierung. ... Musenberg, O. ( 2009): Kultur und Diskurs - neue Leitbegriffe einer Historiographie ...

avatar
Mattio Müllers

Das Prinzip der „Evidenzbasierten Praxis“ (Evidence-based Practice; EbP) wird umgesetzt, wenn nur solche Methoden und Verfahren Anwendung finden, bei denen in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen wurde, dass sie zum einen tatsächlich das angestrebte Interventionsziel erreichen und zum anderen im Vergleich zu anderen Methoden und Verfahren effektiver sind.

avatar
Noels Schulzen

Inclucity - Utopie einer Stadt für Alle | Masterarbeit ... Inclucity - Utopie einer Stadt für Alle - Phillip Nothdurft - Examensarbeit - Pädagogik - Heilpädagogik, Sonderpädagogik - Arbeiten publizieren: Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit oder Dissertation

avatar
Jason Leghmann

Inklusive Bildung –. Ein kritischer Diskurs aus ethischer Perspektive. Zusammenfassung. Im Beitrag wird die Frage gestellt, welche Ethik für eine Heilpädagogik ... 16. Okt. 2004 ... Was leistet die Diskursanalyse in der Sonderpädagogik? Michaela Verena ... dem aktuellen politischen Diskurs, das Phänomen „Behinderung“.

avatar
Jessica Kolhmann

Über die Schwierigkeiten, einen systematischen und umfassenden Diskurs zwischen verschiedensten Perspektiven der Sonderpädagogik zu initiieren – Ein subjektiver Erfahrungsbericht und Reflexionsversuch (Von Michael Grosche, Claudia Gottwald und Hendrik