Ein Beitrag zur Eignung des Basts von stehender und gefällter Lärche (Larix decidua Mill) für den Befall durch den Lärchenborkenkäfer (Ips cembrae Hee.pdf

Ein Beitrag zur Eignung des Basts von stehender und gefällter Lärche (Larix decidua Mill) für den Befall durch den Lärchenborkenkäfer (Ips cembrae Hee

Gerhard Elsner

none

4 | 5 Im Herbst zieren die Zweige hellbraune, kleine Zapfen, die nach oben wachsen. Zusammen mit der gelblichen Nadelfärbung verleihen sie dem Baum ein dekoratives Bild. Wer dieses hübsche

4.63 MB DATEIGRÖSSE
9783898733724 ISBN
Kostenlos PREIS
Ein Beitrag zur Eignung des Basts von stehender und gefällter Lärche (Larix decidua Mill) für den Befall durch den Lärchenborkenkäfer (Ips cembrae Hee.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Bücher bei Weltbild.de: Jetzt Untersuchungen zur Wuchsdynamik von Mischbeständen aus Buche und Europ. Lärche Larix decidua, Mill. als Grundlage für ein abstandsabhängiges Einzelbaumwachstumsmodell von Martin Guericke versandkostenfrei bestellen bei Weltbild.de, Ihrem Bücher-Spezialisten!

avatar
Mattio Müllers

Der Unterschied zwischen Lärche (Baum) und Lerche) (Vogel) Ähnliche Eselsbrücken Füchs’ und Hunden sind geblieben oben 6 und unten 7, der Marder und die Dächs oben 5 und unten 6, die Otter im Gesümpf oben 5 und unten 5, der Iltis und das Wieseltier unten 5 und … Eingeschränkte Parkplatznutzung wegen massiver Versc...

avatar
Noels Schulzen

www.freidok.uni-freiburg.de www.freidok.uni-freiburg.de

avatar
Jason Leghmann

Erhebung durch Gabriel Hermann: Nachweis der Art auf fast allen untersuchten Sturmwurfflächen (n=57) in Waldgebieten des Heckengäu, Schönbuchs und Glemswaldes Flächen wurden bereits wenige Jahre nach deren Entstehen von B. euphrosyne besiedelt Sturmwurfflächen verlieren ihre Habitatfunktion allerdings bereits Wildschafe im Hüttental Borke der Lärche 2010:12:25 11:05:47

avatar
Jessica Kolhmann

Schallschutz, Lärmschutz reflektierend oder absorbierend in Holz, Kiefer, Lärche - Limes für Ballungszentren, öffentlichen und privaten Grund