Generation Z für Personaler und Führungskräfte.pdf

Generation Z für Personaler und Führungskräfte

Rüdiger Maas

Wer ist die Generation Z?Mit der sogenannten Gen Z werden die jungen Erwachsenen bezeichnet, die 1995 und später geboren wurden. Die ältesten von ihnen sind somit 24 Jahre alt und befinden sich in einem Lebensabschnitt, in dem sie in die Arbeitswelt eintreten und bewusste Entscheidung für ihren zukünftigen Beruf treffen. Umso wichtiger ist es für Personaler und Führungskräfte, sich mit diesen jungen Menschen auseinanderzusetzen, um Ihr Unternehmen attraktiv zu machen. Vor ihnen steht eine Generation, welche mit den digitalen Errungenschaften der letzten zwanzig Jahre aufgewachsen ist. Ein Leben ohne Smartphone, Computer oder Internet kennen sie nicht. Dementsprechend selbstverständlich ist ihr Umgang damit.Deshalb ist es wichtig, die Generation Z zu verstehenDa diese neue, den technischen Entwicklungen aufgeschlossene Generation nun dabei ist, den Arbeitsmarkt zu erobern, ist es für Personaler und Führungskräfte umso bedeutender, sie zu verstehen. Dabei hilft dieses Buch. Das Verstehen der Gen Z ist ein wichtiger Bestandteil des employer brandings und dieses arbeitet anders, als bei den sogenannten Millennials. Erfahren Sie hier, wie Sie die Attraktivität Ihres Unternehmens für die jungen Menschen steigern und sich deren routinierten Umgang mit digitalen Medien zunutze machen können. Nur mit einem gekonnten Marketing sind Sie in der Lage, motivierte Fachkräfte zu finden.

Generation Y, Generation Z und Generation Alpha – Generationen auf dem Ausbildungsmarkt. Personaler merken es immer öfter: Der Unterschied zwischen den ... Diese Führungskräfte sind oft aus den Reihen der Baby-Bommer und auch ...

8.61 MB DATEIGRÖSSE
9783446462243 ISBN
Generation Z für Personaler und Führungskräfte.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Twitter Facebook LinkedIn Gmail Drucken Ich wurde für eine Masterthesis interviewt und fand die Fragen sehr gut, weshalb ich diese gerne hier veröffentliche: Jenseits der Generation Y existiert eine neue, die Generation Z. Tendenziell gehören hierzu Menschen, die ab 1995 geboren sind. Es unterscheiden sich Vertreter dieser Generation nicht grundsätzlich aufgrund ihres Alters, vielmehr

avatar
Mattio Müllers

Generationen Veteranen, Baby-Boomer, X, Y, Z und bald ...

avatar
Noels Schulzen

Die meisten dieser Handlungsfelder sind nicht an sich neu. Jedoch müssen unter einem „Dach“ verschiedenste Interessen unterschiedlicher Generationen zusammengeführt werden. Neu hingegen sind die Ansprüche der Generation Y und Z. Zumindest sind diese neu für viele Führungskräfte und Personaler. Dieses Bild wird sich allerdings in den

avatar
Jason Leghmann

Das Buch vermittelt Anregungen, wie Sie die Attraktivität Ihres Unternehmens für die jungen Menschen steigern und sich deren routinierten Umgang mit digitalen Medien zunutze machen können. Generation Z für Personaler und Führungskräfte Ergebnisse der Generation-Thinking-Studie 138 Seiten, Hanser-Fachbuch. Mehr. Generation Z für Personaler und Führungskräfte (eBook, PDF ...

avatar
Jessica Kolhmann

Generation Z im Focus von Personalern und Marketing-Strategen