Geschichte der Biologie.pdf

Geschichte der Biologie

Änne Bäumer

Im dritten Band dieser Geschichte der Biologie wird ein umfassendes Bild der verschiedenen Aspekte gegeben, die für die Biologie des 17. und des 18. Jahrhunderts charakteristisch sind. Teil I ist dem 17. Jahrhundert gewidmet und behandelt die Biologie, soweit sie nicht vom Renaissance-Humanismus geprägt war. Hier werden vier unterschiedliche Gesichtspunkte untersucht: der Erkenntniszuwachs durch die Anwendung des Mikroskopes, Probleme und Streitfragen der Embryologie, das Ringen um ein System in Botanik und Zoologie vor Linné und die mechanistischen und animistischen Erklärungen von Lebenserscheinungen in der Physiologie. Das 18. Jahrhundert wurde in die Teile II und III untergliedert: Teil II behandelt grundlegende Ideen und Methoden, wohingegen Teil III die Weiterentwicklung einzelner biologischer Spezialgebiete verfolgt. Prägend für das 18. Jahrhundert waren das Eindringen quantifizierender und experimenteller Methoden, die Physikotheologie, der Vitalismus, die Stufenleiteridee und Kants Methodologie der Biologie. Die wichtigsten Forscherpersönlichkeiten waren Buffon für die Naturgeschichte und Linné für die Klassifikation. Auf der Grundlage dieser allgemeinen Studien wird in Teil III die Entwicklung von fünf Spezialgebieten verfolgt: Die Embryologie, geprägt durch den Streit um Präformation und Epigenese, die Physiologie mit dem Übergang vom Mechanismus zum Dynamismus, die Vergleichende Anatomie mit der Begründung der Morphologie durch Goethe, die Ornithologie und die Entomologie.

Geschichte der Biologie und Medizin: Geschichte ...

1.72 MB DATEIGRÖSSE
9783631303177 ISBN
Geschichte der Biologie.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Die Verhaltensbiologie - auch Ethologie genannt - ist ein Teilgebiet der Biologie und beschäftigt sich mit dem Verhalten von Menschen und Tieren. Anfänglich wurde sie zur Klärung taxonomischer Verwandtschaftsverhältnisse genutzt, dann wurden die Mechanismen von Verhalten untersucht und später auch die biologische Funktion von Verhaltensweisen.Mehr …

avatar
Mattio Müllers

Geschichte der biologie | Bio-Wiki-7c Wiki | Fandom Geschichte Die Lehre vom Leben wurde bereits 600 v. Chr. von Thales von Milet entwickelt, der damals unter anderem glaubte, dass das Leben aus dem Wasser komme. Von der Antike bis ins Mittelalter beruhte die Biologie hauptsächlich auf Beobachtungen der Natur. In die Interpretation flossen häufig…

avatar
Noels Schulzen

Im Biologie-Podcast gibt es kein trockenes Lehrbuchwissen, sondern spannende und interessante Geschichten aus der Biologie. Und durch diese Geschichten lernt man Grundlegendes über biologische Zusammenhänge. In BIOfunk für die Schule gibt es Podcastfolgen für den Biologie … Jahn | Geschichte der Biologie | 2000 | Theorien, Methoden ...

avatar
Jason Leghmann

Welt der Biologie: Geschichte der Biologie Geschichte der Biologie (9) Die Abstammungslehre führte im 18. Jahrhundert noch ein kümmerliches Dasein, doch Carl von Linné hatte schon eine gewisse Ahnung von der Abstammung der Arten, und Jean Baptiste de Lamarck entwickelte bereits eine erste geschlossene Evolutionstheorie. Sie war, wie sich später herausstellen sollte, falsch, aber die

avatar
Jessica Kolhmann

Biologie – Stupidedia