IBloc Bouldertopo Italia.pdf

IBloc Bouldertopo Italia

Harald Röker, Ulrich Röker

Der Boulderführer für 32 Gebiete in Norditalien. Wer die unglaubliche Vielfalt an Bouldergebieten in Norditalien kennenlernen möchte, für den ist dieses Buch ein unverzichtbarer Reisebegleiter für eine unvergessliche Boulderrundreise in oftmals faszinierender Gebirgsumgebung.

iBloc Bouldertopo Italia - pizbube.ch The book contains more than 30 bouldering areas in Northern Italy from South Tyrolia to Liguria, from the Aosta Valley to Parma! Even the far-travelled boulder expert will be impressed by the possibilities and the sometimes breathtaking landscape of these areas!

4.94 MB DATEIGRÖSSE
9783938680056 ISBN
Kostenlos PREIS
IBloc Bouldertopo Italia.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Singen auf den ersten Blick - online kaufen | Ex Libris Singen auf den ersten Blick & weitere Produkte aus der Kategorie Sonstiges finden Sie onlinebei Ex Libris. Bestellen Sie Noten & Notenblätter portofrei.

avatar
Mattio Müllers

iBloc Boulder-Topo Itala (N) Das Buch beschreibt auf 352 Seiten über 30 Bouldergebiete und über 4000 Boulderprobleme in Norditalien von Südtirol bis Ligurien, vom Aostatal bis Parma. I-Bloc Bouldertopo - stadler-markus

avatar
Noels Schulzen

BluBloc - Bouldering a Varazze e Triora

avatar
Jason Leghmann

iBloc - GEBRO Verlag iBloc Boulder-Topo Itala (N) Das Buch beschreibt auf 352 Seiten über 30 Bouldergebiete und über 4000 Boulderprobleme in Norditalien von Südtirol bis Ligurien, vom Aostatal bis Parma.

avatar
Jessica Kolhmann

Climbing banned in Italy. Due to the ongoing spread of Coronavirus, Italy has banned all climbing. Continuing to do so not only puts people at risk, but can also put more strain on emergency workers. Please do not climb here. Federclimb link with more info