Inklusive Erziehungs- und Familienberatung.pdf

Inklusive Erziehungs- und Familienberatung

Annette Walter

Das Buch gibt Einblicke, Hintergrundwissen und methodische Impulse für die ressourcenorientierte Beratung sowie psychotherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung und ihren Familien.Die Behinderung des Kindes ist ein Thema für die ganze Familie. Probleme und Anliegen der Familien von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung, die Beratung suchen, sind dabei sehr vielfältig. Annette Walter zeigt auf, was inklusive Erziehungs- und Familienberatung bedeutet. Das Herzstück des Buches sind die praktischen Beispiele aus der Beratung für verschiedene Entwicklungsphasen. Vertraute Methoden der Beratungspraxis sowie entwicklungspsychologische, humanistische, verhaltenstherapeutische und systemische Grundlagen werden beschrieben und durch heil- und sonderpädagogisches Wissen sowie Ansätze aus der Psychotherapie mit Menschen mit Behinderung ergänzt. Dabei werden auch kreative Angebote dargestellt, in denen weniger sprach- und kognitionsorientiert vorgegangen wird. Das Buch schließt mit dem Blick auf die beratende Person.

Altenhilfe der Kaiserswerther Diakonie gGmbH . Altenzentren Haus Salem Ratingen Haus Salem Lintorf Servicewohnen für Seniorinnen in Kaiserswerth Trennungs- und Scheidungsberatung - Diakonissen Speyer

8.23 MB DATEIGRÖSSE
9783525717783 ISBN
Kostenlos PREIS
Inklusive Erziehungs- und Familienberatung.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Die Behinderung des Kindes ist ein Thema für die ganze Familie. Probleme und Anliegen der Familien von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung, die Beratung suchen, sind dabei sehr vielfältig. Annette Walter zeigt auf, was inklusive Erziehungs- und Familienberatung bedeutet. Das Herzstück des Buches sind die praktischen Beispiele aus der

avatar
Mattio Müllers

Die Behinderung des Kindes ist ein Thema für die ganze Familie. Probleme und Anliegen der Familien von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung, die Beratung suchen, sind dabei sehr vielfältig. Annette Walter zeigt auf, was inklusive Erziehungs- und Familienberatung bedeutet. Das Herzstück des Buches sind die praktischen Beispiele aus der

avatar
Noels Schulzen

Für Einsteiger im Bereich der Erziehungs- und Familienberatung bietet dieses Buch einen spannenden Einblick in dieses Arbeitsfeld unter dem speziellen Gesichtspunkt der Anwendung systemisch-therapeutischer Techniken. Für eine vertiefende Einarbeitung in die systemische Arbeit benötigt man zwar weiterführende Literatur, aber im Mittelpunkt Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung

avatar
Jason Leghmann

Erziehungs- und Familienberatung im Gespräch Themen • Wechselmodell nach BGH-Urteil • Fragilität moderner Familienformen – Zur Inanspruchnahme von Heimerziehung nach Trennung und Scheidung • Stressbewältigung für Mütter in Zeiten von Trennung und Scheidung Herausgegeben von den Landesarbeitsgemeinschaften für Erziehungsberatung Berlin und Brandenburg In dieser Ausgabe Inklusive Erziehungs- und Familienberatung von Annette ...

avatar
Jessica Kolhmann

Erziehungs- und Familienberatung bke Modulare ... Gender, Migration sowie inklusive Aspekte durchziehen als Schnitt-stellenthemen alle Kurse. Im Folgenden stellen wir die Eckdaten und die wichtigsten Inhalte der neuen Weiterbildung vor. Zielgruppe und Teilnahmevoraussetzungen Mit der Weiterbildung Erziehungs- und Familienberatung bke werden vor allem Fachkräfte angesprochen, die neu in das Ar-