Kollektive Unschuld.pdf

Kollektive Unschuld

Samuel Salzborn

Die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und der Shoah galt lange als bundesdeutsche Erfolgsgeschichte. Dieses Image beginnt mit der zunehmenden Rechtsradikalisierung in Politik und Gesellschaft mehr und mehr zu bröckeln. Das vorliegende Buch zeigt, dass in diesem bundesdeutschen Selbstbild immer schon die Geschichte der Schuld- und Erinnerungsabwehr, der Täter-Opfer-Umkehr, der Selbststilisierung als Opfer und der antisemitischen Projektion ausgeblendet wurde. Eine (selbst-)kritische Aufarbeitung der Vergangenheit hat auch 75 Jahre nach der Niederschlagung des Nationalsozialismus auf gesellschaftlicher Ebene kaum stattgefunden: durch die Abwehr der Shoah im deutschen Erinnern manifestiert sich vielmehr ein Selbstbild, das um den Mythos kollektiver Unschuld kreist.

11. Dez. 2019 ... Nicht selten erfolgt dieser Gestus im Zuge der Ehrenrettung einer vermeintlich kollektiven „Ostidentität“. Von Anja ... Kollektive Unschuld. Julie Trappe Kollektive Unschuld und die Rückkehr nach Europa. Rumäniens Umgang mit dem Unrecht der kommunistischen Vergangenheit Katja Wezel

9.78 MB DATEIGRÖSSE
9783955653590 ISBN
Kollektive Unschuld.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Kollektivschuld - IniDia aber auch KEINE kollektive Unschuld. Stattdessen es gibt eine KOLLEKTIVE VERANTWORTUNG, dass sich die Verbrechen gegen die Menschlichkeit nicht wiederholen. In Nürnberg wurden nicht "die Deutschen" angeklagt, sondern die Nazi-Führer, denn Kollektivschuld gibt es nicht, weil jeder Einzelne in unterschiedlichem Maße bestand oder versagte.

avatar
Mattio Müllers

23. März 2020 ... Kollektive Unschuld. Die Abwehr der Shoah im deutschen Erinnern. Cover: Kollektive Unschuld. Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2020 16. März 2020 ... Diese Auffassung vertritt der Politikwissenschaftler Samuel Salzborn in seinem neuen Buch, das den bezeichnenden Titel „Kollektive Unschuld ...

avatar
Noels Schulzen

Die deutsche Nachkriegsgesellschaft und der Holocaust | ZbE

avatar
Jason Leghmann

vor 1 Tag ... Samuel Salzborn: Kollektive Unschuld. Die Abwehr der Shoah im deutschen Erinnern. Hentrich & Hentrich, Leipzig 2020. 136 Seiten, 15 Euro.

avatar
Jessica Kolhmann

Samuel Salzborns »Kollektive Unschuld. Die Abwehr der Shoah im deutschen Erinnern« ist zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus und dem Ende des Zweiten Weltkrieges am 8. Mai 1945 erschienen. Die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und der Shoah galt lange als bundesdeutsche Erfolgsgeschichte.