Kontaktdermatitis.pdf

Kontaktdermatitis

Peter Frosch, Axel Schnuch, Wolfgang Uter

Die Kontaktdermatitis gehört zu den häufigsten Krankheiten der Haut. Bei den angezeigten Berufskrankheiten liegen Hauterkrankungen seit Jahren an der Spitze, wobei in über 90% der Fälle eine beruflich bedingte Kontaktdermatitis der Hände vorliegt. In den meisten Berufen ist die irritative Kontaktdermatitis häufiger als die allergische. In diesem Buch werden alle wesentlichen Aspekte behandelt. Die Autoren haben bewusst eine knappe und übersichtliche Darstellung für die Praxis gewählt.

Die Kontaktdermatitis ist eine Entzündung der Haut und gehört zur großen Gruppe der Ekzemkrankheiten, die wiederum zu den häufigsten Hauterkrankungen zählen. Wenn harmlose Fremdsubstanzen die Haut irritieren und dabei allergische Reaktionen auslösen, besteht akuter Handlungsbedarf.

7.47 MB DATEIGRÖSSE
9783871854859 ISBN
Kontaktdermatitis.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Bei einer Kontaktdermatitis kann es bis zu 3 Wochen dauern, bis sie abklingt. Wenn jemand erst einmal auf eine Substanz reagiert hat, löst diese in der Regel lebenslänglich Reaktionen aus. Bei Personen mit photoallergischer Kontaktdermatitis kann es über Jahre zu Reaktionen auf Sonnenlicht kommen (sogenannte persistierende Lichtreaktion).

avatar
Mattio Müllers

29. März 2016 ... Viele Chemikalien können eine allergische Kontaktdermatitis verursachen. Diese wird von T-Zellen vermittelt, die Hautzellen schädigen.

avatar
Noels Schulzen

Die Haut juckt, ist gerötet und bildet kleine Bläschen: Bei der allergischen Kontaktdermatitis, oder auch allergisches Kontaktekzem genannt, reagiert die Haut ... Irritative Kontaktdermatitis (ICD). (Hautirritation/ Hautreizung). • Alergische Kontaktdermatitis (ACD). • Infektion an der Einstichstelle/. Superinfektion einer ACD.

avatar
Jason Leghmann

Kontaktekzem – Symptome und Behandlung von Kontaktdermatitis Kontaktdermatitis kann auch durch eine allergische Reaktion verursacht werden. Wenn eine Allergie die Ursache für Ihre Kontaktdermatitis ist, liegt dies daran, dass die Haut reagiert, sobald Sie mit dem in Kontakt gekommen sind, was Sie nicht tolerieren kann.

avatar
Jessica Kolhmann

Die Überschrift deutet es schon an: bei dieser Krankheit wird es bunt. Zuerst auf der Haut, dann in der Patientenakte – denn wie die Kontaktdermatitis sich zeigt, wie der Arzt sie benennt und wodurch sie auslöst wird, ist vollkommen unterschiedlich.