Lobbyismus im Klimaschutz.pdf

Lobbyismus im Klimaschutz

Wolfgang Gründinger

Die nationale Umsetzung des EU-Emissionshandels zeigt eine hohe Varianz im Hinblick auf das umweltpolitische Ambitionsniveau. Während Deutschland den Markt mit Emissionslizenzen überschwemmte und Kohleunternehmen großzügige Privilegien einräumte, legte Großbritannien seiner Wirtschaft spürbare Reduktionslasten auf. Wolfgang Gründinger zeigt, dass weniger der klimapolitische Anpassungs- oder Problemdruck, sondern vielmehr die institutionellen Gelegenheitsstrukturen des politischen Systems und die Struktur der Staat-Verbände-Beziehungen entscheidend für das Politikergebnis sind.

Zusammenfassung. Der Schutz des Weltklimas gilt als eine zentrale Herausforderung des Jahrhunderts. Die bei der Verbrennung der fossilen Energieträger Kohle, Öl und Erdgas entstehenden Treibhausgase, hauptsächlich Kohlendioxid (CO2), reichern sich in der Atmosphäre an, hindern Sonnenwärme am Entweichen ins Weltall und bewirken so eine globale Erwärmung.

3.91 MB DATEIGRÖSSE
9783531183480 ISBN
Lobbyismus im Klimaschutz.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

23. März 2020 ... Der Einfluss von Lobbyisten, aber auch die Tatsache, dass die Abgeordnetenhäuser die Bevölkerung zu wenig widerspiegeln, sorgt bei den ... Lobbyismus überwinden! ... Ziel des Lobbyismus von Konzernen ist heute nicht mehr nur die Beeinflussung ... Klimaschutz und grüne Infrastruktur in der Stadt.

avatar
Mattio Müllers

Denn selbst wenn sie dem Druck der Lobbyisten standhielten, wären sie dem Geflecht aus Hoheits-, Umwelt- und Völkerrechten global ebenso ohnmächtig ausgeliefert wie ihnen angesichts sakrosankter Herrschaftsrechte daheim die Hände gebunden wären. Dabei hätte es am großen Narrativ wahrlich nicht gefehlt.

avatar
Noels Schulzen

2. Dez. 2015 ... Der Klimawandel hat allenfalls natürliche Ursachen. Diese Behauptung feuert eine ganze Riege von Lobbyisten an Medien und Öffentlichkeit ...

avatar
Jason Leghmann

Lobbyismus im Klimaschutz - GBV Wolfgang Gründinger Lobbyismus im Klimaschutz Die nationale Ausgestaltung des europäischen Emissionshandels-systems 4y Springer VS COLLEGE

avatar
Jessica Kolhmann

„Anhand von Interviews mit Politikern, Lobbyisten und NGO-Vertretern sowie einer ausgiebigen Dokumentenanalyse kommt Gründinger zu folgendem Ergebnis: Mehr als alle Einflüsterungen von Lobbyisten zählen der Parteienwettbewerb um Wählerstimmen, das sorgsame Austarieren des Koalitionsfriedens und die mühselige Kompromissbildung im Lobbyismus im Klimaschutz | SpringerLink