Michelangelo und die jüdische Moderne.pdf

Michelangelo und die jüdische Moderne

Asher D. Biemann

This book explores the cultural and intellectual affinities between modern Judaism and the life and work of Michelangelo Buanrroti. It argues that Jewish intellectuals found themselves in the image of Michelangelo as an unrequited lover whose work expressed loneliness and longing for humanitys response. Turning to the uncanny, Jewish writers brought to live Michelangelos sculptures, seeing in them their own worldly and emotional struggles. While the Moses statue often became and archetype of Jewish liberation politcs, the Sistine Chapel appeared as a manifesto of prophetic socialism, devoid of its Christian elements. Jewish self-recognition in Michelangelos work thus offered an alternative to the failed promises of the German enlightenment.

6. Dez. 2017 ... Jüdische Kunst ist ein Teilfach der Jüdischen Studien. ... des Göttlichen - Der Moses des Michelangelo und die Juden in Rom“, Februar 2009 (mit Prof. ... Jüdische Perspektiven in der modernen Kunst, Heidelberg 2003. 7. Dez. 2017 ... Chagall als jüdischer Maler der Moderne. ... Der Moses des Michelangelo und die Juden in Rom", Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg ...

5.51 MB DATEIGRÖSSE
9783847105992 ISBN
Michelangelo und die jüdische Moderne.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Michelangelo Archive - Art On Screen - NEWS [ 02/23/2020 ] The Beginning. Kunst in Österreich 1945 bis 1980 – Albertina Modern Contemporary Art [ 02/22/2020 ] Albertina Modern – Wiens neues Museum für moderne Kunst Museen [ 02/21/2020 ] Wim Wenders Biografie: Drehbuchautor, Regisseur und Fotograf Art On Stage

avatar
Mattio Müllers

Florenz – Wikipedia Nach der Verabschiedung der italienischen Rassengesetze von 1938 waren auch in Florenz und Umgebung viele jüdische Emigranten zur abermaligen Flucht gezwungen oder hatten, wie etwa Karl Wolfskehl, diesen Schritt schon nach dem Hitlerbesuch in Italien im Frühjahr 1938 vollzogen. Noch prekärer wurde die Situation nach der Besetzung der Stadt

avatar
Noels Schulzen

Michelangelo Archive - Art On Screen - NEWS [ 02/23/2020 ] The Beginning. Kunst in Österreich 1945 bis 1980 – Albertina Modern Contemporary Art [ 02/22/2020 ] Albertina Modern – Wiens neues Museum für moderne Kunst Museen [ 02/21/2020 ] Wim Wenders Biografie: Drehbuchautor, Regisseur und Fotograf Art On Stage

avatar
Jason Leghmann

Michelangelo und die jüdische Moderne Buch ... Klappentext zu „Michelangelo und die jüdische Moderne “ Warum beschäftigten sich jüdische Schriftsteller, Denker und Reisende immer wieder mit den Werken Michelangelos? Was bedeutete die Italienreise für die Identität deutscher Juden im neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert? Was sahen jüdische Besucher in den Figuren der

avatar
Jessica Kolhmann

Asher Biemann: Michelangelo und die jüdische Moderne: Traum, Phantasie und verbotene Liebe. 11. Juni 2013. Gewi-Sitzungszimmer, Universitätsplatz 3. Hildegard Frübis: „Die Jüdin als Orientalin“ oder die „orientalische Jüdin“. Zur Konstruktion eines Bild-Typus. 23. Mai 2013. Gewi-Sitzungszimmer, Universitätsplatz 3. Einladung