Minsk - Sonnenstadt der Träume.pdf

Minsk - Sonnenstadt der Träume

Artur Klinau

Wer zum erstenmal nach Minsk kommt, ist irritiert und überwältigt von den riesigen Boulevards, den endlosen Parks mitten im Zentrum, den vielen mit sonderbarem Dekor reich verzierten Palästen.Von den Sowjets als ideale Stadt, als Verwirklichung der kommunistischen Utopie entworfen, hat Minsk sich in einen Raum des Absurden verwandelt: architektonisches Monument einer Stadt des Glücks und Ausdruck der Unmöglichkeit, es zu erlangen. Hier findet der Kampf um die Zukunft statt, die Demokratie drängt hinein, die die Errichtung einer idealen Stadt schon immer torpediert hat. Der weißrussische Künstler, Architekt und Publizist Artur Klinau porträtiert die »Sonnenstadt der Träume«, erzählt vom Widerstand gegen die Diktatur Lukaschenkos und konstatiert das Verschwinden Europas in der Dämmerzone Weißrußland.Artur Klinau, geboren 1965, ist Herausgeber des einzigen Magazins für zeitgenössische Kunst in Weißrußland pARTisan. Er lebt in Minsk.

Minsk: Sonnenstadt der Träume (edition suhrkamp) (Deutsch) Taschenbuch – 30. Oktober 2006. von Artur Klinau (Autor), Volker Weichsel (Übersetzer) 4,4 von 5 Sternen 6 Sternebewertungen. Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben Artur Klinau: Minsk. Sonnenstadt der Träume - Perlentaucher

2.54 MB DATEIGRÖSSE
9783518124918 ISBN
Minsk - Sonnenstadt der Träume.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Artur Klinau (* 1965 in Minsk; weißrussisch: Артур Клінаў/Artur Klinaŭ, selten auch russisch: Артур Клинов/Artur Klinov) ist ein weißrussischer Künstler, Schriftsteller und Herausgeber. Artur Klinau. Inhaltsverzeichnis. 1 Leben; 2 Minsk . Sonnenstadt der Träume; 3 pARTisan; 4 Werke; 5 Weblinks ... 5. Jan. 2015 ... Postsowjetisch: Träume aus der Sonnenstadt. Mit Schorsch Kamerun in Minsk. Die weißrussische Metropole zwischen Sowjetverklärung und ...

avatar
Mattio Müllers

Der weißrussische Künstler, Architekt und Publizist Artur Klinau porträtiert die "Sonnenstadt der Träume", erzählt vom Widerstand gegen die Diktatur Lukaschenkos und konstatiert das Verschwinden Europas in der Dämmerzone Weißrußland. Artur Klinau, geboren 1965, ist Herausgeber des einzigen Magazins für zeitgenössische Kunst in Le week-end in Minsk - Kneissl Touristik

avatar
Noels Schulzen

Minsk: Die Sonnenstadt der Träume | DiePresse.com

avatar
Jason Leghmann

26. März 2017 ... Artur Klinau beginnt seine literarische Tour "Minsk – Sonnenstadt der Träume" am Hauptbahnhof. Der Künstler und Schriftsteller erzählt ...

avatar
Jessica Kolhmann

Minsk: Sonnenstadt der Träume (edition suhrkamp) (Deutsch) Taschenbuch – 30. Oktober 2006. von Artur Klinau (Autor), Volker Weichsel (Übersetzer) 4,4 von 5 Sternen 6 Sternebewertungen. Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben Artur Klinau: Minsk. Sonnenstadt der Träume - Perlentaucher