Physikalisch modifizierte Stärke.pdf

Physikalisch modifizierte Stärke

Konrad Treppe

Thermische Behandlung von Kartoffelstärke und die resultierenden Eigenschaften in wässriger Umgebung: Untersuchung von Einflussparametern auf das Quellungs- und Lösungsverhalten. Es wird der Eigenschaftsbereich von thermisch modifizierter Kartoffelstärke erweitert und durch viele Proben sowie eine große Probenmenge verifiziert. Ziel ist es neue Möglichkeiten zur Optimierung der Stärke-Prozesskette zu erschließen und somit das industrielle Anwendungsspektrum für den Ausgangsstoff Stärke zu vergrößern. Native und konditionierte Kartoffelstärke werden auf neuartige Weise durch eine (Vakuum-) Mikrowellen-behandlung und durch eine konvektive Ofenbehandlung im Labormaßstab thermisch modifiziert. Um Einflussparameter auf die resultierende Eigenschaftsänderung zu identifizieren, werden das Quellungs- und Lösungsverhalten der Stärkeproben in wässriger Umgebung charakterisiert sowie das Stärkegel mikroskopisch untersucht. Eine Steigerung der variierten Behandlungsparameter (Behandlungsdauer und Temperatur bzw. Leistung) bewirkt unabhängig vom Behandlungsverfahren eine Zunahme der Quellung und der Löslichkeit.

Physikalische Eigenschaften von Stärke | Pati-Versand Physikalische Eigenschaften Stärke im Lexikon von pati-versand.de. Hier finden Sie die wichtigsten Begriffe rund um Ihr Backvergnügen verständlich erklärt.

1.55 MB DATEIGRÖSSE
9783838151267 ISBN
Physikalisch modifizierte Stärke.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Stärken als Alternative zu einigen Zusatzstoffen - Bio ...

avatar
Mattio Müllers

Ansonsten – bei physikalischer (Hitze, Druck) oder enzymatischer Modifikation – gelten sie als Lebensmittelzutat ohne E-Nummer. Physikalisch modifizierte Stärken (thermisch behandelt, gekocht) sind den nativen Stärken gleichgestellt und werden als Instantstärke, kaltquellende Stärke, vorverkleisterte Stärke und Quellstärke bezeichnet.

avatar
Noels Schulzen

Modifizierte Stärken sind durch physikalische, enzymatische oder chemische Verfahren gewonnene Stärke-Erzeugnisse, die erhöhten technischen Anforderungen gerecht werden.Die Kornstruktur und andere wesentliche Eigenschaften bleiben nach der Modifikation erhalten. Vom menschlichen Körper werden sie wie die natürliche Stärke verdaut. Produkte – Stärke & Stärkederivate – Wartenberg & Co

avatar
Jason Leghmann

Stärke – Wikipedia Stärke wird als native und modifizierte Stärke in der Nahrungsmittelindustrie auf vielfältige Weise genutzt. Stärkehaltige Pflanzen wie Kartoffeln, Weizen, Mais und Maniok stellen international die wichtigsten Grundnahrungsmittel zur Versorgung mit Kohlenhydraten dar.

avatar
Jessica Kolhmann

Modifizierte Stärke mittels Power-Ultraschall