Seneca: Über die Kunst des Sterbens.pdf

Seneca: Über die Kunst des Sterbens

James S. Romm

Es braucht ein ganzes Leben, um zu lernen, wie man stirbt“, schrieb der römische Philosoph Seneca (ca. 4 v. Chr. – 65 n.Chr.). Er, der schließlich seinem eigenen Leben auf Befehl Neros gefasst ein Ende setzte, musste es wissen. Er riet seinen Lesern, den Tod unentwegt zu studieren und befolgte seinen eigenen Rat, indem er in all seinen Schriften darauf zurückkam.Dieser Band fasst nun zum ersten Mal diese Reflexionen Senecas zusammen. Zudem enthält es eine informative Einführung, hilfreiche Anmerkungen, den lateinischen Originaltext sowie einen Epilog, der Tacitus‘ Beschreibung von Senecas dramatischem Selbstmord enthält.»Diese sehr gute Auswahl aus Senecas Schriften über den Tod zeigt James Romms Gabe, die Gedankenwelt der Antike einem breiten Publikum zugänglich zu machen.«Robert A. Kaster, Princeton University

Seneca in seiner Zeit. Seneca lebte in einer Zeit, in der Rom zweifellos seinen Höhepunkt in Literatur, Wissenschaft, Kunst und Technik erlebte und sich ... "Meditare mortem". Tod und Sterben in Senecas epistulae morales - Sara Stöcklin - Seminararbeit - Philosophie - Philosophie der Antike - Arbeiten publizieren: ...

9.74 MB DATEIGRÖSSE
9783959721882 ISBN
Kostenlos PREIS
Seneca: Über die Kunst des Sterbens.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

James S. Romm ist ein großartiger Autor, der selten enttäuscht. Seneca: Über die Kunst des Sterbens ist keine Ausnahme. Lesen Sie das Buch Seneca: Über die Kunst des Sterbens auf unserer Website im PDF-, ePUB- oder MOBI-Format.

avatar
Mattio Müllers

14. März 2018 ... Seine Frau sollte mit ihm sterben (macht sich auch gut in der Öffentlichkeit), überlegte es sich dann aber doch in letzter Sekunde anders. Rätsel ... 12. März 2015 ... Montaigne, Essais II 35: Der Tod Senecas (Brief an seine Freunde) (S.10) ... gemeinsam mit Seneca sterben wollen, wie sie keine Begnadigung ...

avatar
Noels Schulzen

Miles and Medien - E-Books: Seneca: Über die Kunst des ... Seneca: Über die Kunst des Sterbens James S. Romm. 3.957 Meilen oder 3.000 Meilen plus Zuzahlung PDF mit Dig. Wass. in den Einkaufswagen "Es braucht ein ganzes Leben, um zu lernen, wie man stirbt", schrieb der römische Philosoph Seneca (ca. 4 v. Chr. – 65 n.Chr.). Er, der schließlich seinem eigenen Leben auf Befehl Neros gefasst ein Ende setzte, musste es wissen. Er riet seinen Lesern

avatar
Jason Leghmann

Seneca: Über die Kunst des Sterbens: Alte …

avatar
Jessica Kolhmann

Seneca rühmt: „Mag die Standhaftigkeit in diesem so tapferen Sterben bei beiden ... In der bildenden Kunst kommt die Verbundenheit Senecas mit. Sokrates in ... Seneca, Johann Amos Comenius oder Xaver Schmid aus Schwarzenberg1 begann ... Ankniipfend an die Ars moriendi, die Kunst des Sterbens aus dem spaten.