Tochter der Inquisition.pdf

Tochter der Inquisition

Peter Orontes

Steyr, im Jahr des Herrn 1388. Eine Serie grauenvoller Morde, renitente Ketzer und der fanatische Inquisitor Petrus Zwicker stürzen die Stadt in Angst und Schrecken. Angehörige der Waldenserbewegung werden als Ketzer gejagt und gefoltert, Scheiterhaufen lodern auf. Inmitten des rabenschwarzen Geschehens emittelt ein unerschrockenes Paar: Falk von Falkenstein und seine Frau Christine. Dann aber gerät Falk, der selbst ein furchtbares Geheimnis hütet, ins Visier des Inquisitors und damit in tödliche Gefahr.

Josephine | Gefhrten | Dragon Age Inquisition | RPGuides

9.28 MB DATEIGRÖSSE
9783839219065 ISBN
Tochter der Inquisition.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Onleihe Heilbronn-Franken. Tochter der Inquisition

avatar
Mattio Müllers

Onleihe Heilbronn-Franken. Tochter der Inquisition

avatar
Noels Schulzen

Fesselnder historischer Roman über die Schrecken der Inquisition - von Gartenkobold - 16.02.2018 zu Peter Orontes „Tochter der Inquisition“ Ein Cover, welches sofort ins Auge fällt, ein kirchlicher Würdenträger, der ein purpurfarbenes Gewand trägt, ein sogenannter" Purpurträger", das Gesicht halb verdeckt, zieht die Blicke des Lesers auf sich. Tochter der Inquisition von Peter Orontes - eBook | Thalia

avatar
Jason Leghmann

Tochter der Inquisition: Historischer Roman (Historische ...

avatar
Jessica Kolhmann

»Tochter der Inquisition«, Orontes' zweiter Historischer Roman ist nun ebenfalls im Gmeiner-Verlag erschienen. Kundenbewertungen. 2 Kundenbewertungen: ausgezeichnet. ausgezeichnet (2) sehr gut (0) gut (0) weniger gut (0) schlecht (0) Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu diesem Produkt und gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15,- EUR bücher.de–Gutschein! Bewertung schreiben Bewertung die Onleihe Stadtbibliothek Stuttgart. Tochter der Inquisition