Untersuchung der Marktchancen, Hemmnisse und Systemoptionen für Strom erzeugende Heizungen vor dem Hintergrund neuer nat.pdf

Untersuchung der Marktchancen, Hemmnisse und Systemoptionen für Strom erzeugende Heizungen vor dem Hintergrund neuer nat

Armin Raatz, Joachim Otte, Frank Otto

Die gleichzeitige Strom- und Wärmeerzeugung mit Anlagen der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) zählt zu den effizienten Technologien rationeller Energienutzung. Strom erzeugende Heizungen (SEH-Systeme) bieten die Möglichkeit, ohne einen Ausbau der Fernwärmesysteme dieses Potenzial zu nutzen. Die ersten Geräte sind mittlerweile am Markt verfügbar. Die im Rahmen des Forschungsprojektes durchgeführte Marktrecherche ergab, dass sich weitere Systeme in aussichtsreichen Feldtests befinden und kurz vor der Markteinführung stehen. Allerdings wurde auch deutlich, dass sich der Einsatz von SEH-Systemen nur dann wirtschaftlich darstellen lässt, wenn die Randbedingungen stimmen. In Gebäuden mit einer hohen Energieeffizienz und dementsprechend geringem Jahreswärmebedarf ergeben sich bei den untersuchten Systemen in der Regel zu geringe Volllaststunden, um bei der Höhe der derzeitigen Marktpreise bzw. Investitionskosten eine wirtschaftliche Stromproduktion zu ermöglichen. Bei Gebäuden und Liegenschaften mit einem höheren Jahresheizwärmebedarf lassen sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen mit den verfügbaren Strom erzeugenden Heizungen generell besser erreichen, weil höhere Betriebslaufzeiten erreicht werden. Allerdings kann sich auch in den Fällen mit hohen Laufzeiten der Betrieb unrentabel gestalten, wenn Investition, Wartung oder die Energiekosten der Wärmeseite zu hoch sind. Aber auch für sehr energiesparende Gebäude mit geringem jährlichen Energieverbrauch sind bereits heute SEH-Systeme verfügbar, deren Markterfolg dann eintreten kann, wenn diese mit nur geringen Investitionsmehrkosten oder besserer betrieblicher Vergütung (CO2-Bonus) realisiert werden können. Eine Abschätzung des zukünftigen Marktpotentials ergab, dass sich bei einem SEH-Anteil von 15 Prozent an den jährlich installierten Heizsystemen in Europa ein jährlicher Bedarf an SEH-Systemen von ca. 500.000 Stück einstellen könnte.

Operationsindikation bei der benignen Struma des Erwachsenen Die Zahl der Schilddrüsen-Operationen bei benigner Struma hat in Deutschland zwischen 2005 und 2013 von 89 000 auf 79 000 pro Jahr abgenommen (1). Im Vergleich zu den USA, England und den

1.48 MB DATEIGRÖSSE
9783816780519 ISBN
Kostenlos PREIS
Untersuchung der Marktchancen, Hemmnisse und Systemoptionen für Strom erzeugende Heizungen vor dem Hintergrund neuer nat.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Hemmnisse und Anreizmechanismen Jur-PreCheck und Selektion von Flexoptionen & Anreizmechanismen Paket 3: Grundlegende und flankierende Maßnahmen. Grundlegendes Prinzip: Wirtschaftlichkeit einer Flexibilität 9-60-40-20 0 20 40 60 Wirtschaftlichkeit der Flexoption 1 Zeit 0 +-Wirtschaftlichkeit dieser Flexoption ist preisabhängig Durch gezielte Förderung kann die … Preisentwicklung und Beschaffungsstrategien im ...

avatar
Mattio Müllers

Hemmnisse des Einsatzes Neuer Technologien — Eine Analyse ...

avatar
Noels Schulzen

Vor allem der Zugang und Vorrang von Strom aus erneuerbaren Energiequel‐ len zum Stromnetz ermöglichte das rentable Betreiben von Anlagen, deren Leistung über die Eigennutzung hinausgeht. So wurden seit Ende der 1990er Jahre zunehmend Anlagen zur Stromerzeugung durch regenerative Energie‐ Untersuchung von speziellen Hemmnissen im Zusammenhang …

avatar
Jason Leghmann

Untersuchung trägt der Besonderheit Rechnung, dass Strom nicht speicherbar ist und stets die gleiche Menge an Strom ins Netz eingespeist werden muss, die zu diesem Zeitpunkt nachgefragt wird. Die Beschlussabteilung erachtet denRSI als einen für die Messung von Marktmacht auf Hemmnisse von im - BMWi

avatar
Jessica Kolhmann

PDF Online Bonjour, la vie. Aufgeben gilt nicht | FAULLOCH PDF Untersuchung der Marktchancen, Hemmnisse und Systemoptionen für Strom erzeugende Heizungen vor dem Hintergrund neuer nat.pdf. Chancen und Risiken der Energiewende sowie des geplanten Netzausbaus.pdf. Attack on Titan - Before the Fall 16.pdf. Lichnost' prestupnika.pdf