Verbrechen und kein Ende?.pdf

Verbrechen und kein Ende?

Wunibald Müller

Die Kirche ist nicht in der Lage gewesen, die Taten als das zu benennen, was sie waren: als Verbrechen (Robert Zollitsch, ehem. Vorsitzender der Dt. Bischofskonferenz).Welche Konsequenzen sind daraus zu ziehen? Dieser Frage geht Wunibald Müller nach und stellt unmissverständlich klar: Die bisherigen Maßnahmen sind gut, aber bei weitem nicht ausreichend. Was ansteht, ist nicht weniger als eine radikale Umkehr, die darin besteht, dass das klerikale System zum Einsturz kommt, der Papst und die Bischöfe Macht abgeben und teilen und endlich Positionen aufgeben, die sexualisierte Gewalt begünstigen können: z.B. den Pflichtzölibat, die negative Einstellung zur Homosexualität, eine wirklichkeitsfremde Sexuallehre, die Weigerung, Frauen zu Priesterinnen zu weihen.Und er schließt: Sind die Bischöfe nicht bereit oder auch nicht in der Lage dazu, müssen sie damit rechnen, dass man ihnen die Macht nimmt - der Menschen, der Kirche, Gottes wegen.

Tatort: Das perfekte Verbrechen: Lohnt sich das ...

6.58 MB DATEIGRÖSSE
9783429054687 ISBN
Verbrechen und kein Ende?.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im www.kauf-gebrauchtes.de Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Die Ausbeuter nennen ihn ein Verbrechen. Aber wir wissen: Er ist das Ende der Verbrechen. Er ist keine Tollheit, sondern. Das Ende der Tollheit. Er ist nicht das  ...

avatar
Mattio Müllers

Verbrechen in Hypnose und an Hypnotisierten Um es gleich klarzustellen: Man kann einen hypnotisierten Menschen zu allem bringen! Auch zu Dingen, die er im "normalen" Zustand nie tun würde! Wer das Gegenteil behauptet, hat keine Ahnung, oder er lügt bewusst. Justiz: Kein Ende der Ermittlungen zu NS-Verbrechen ...

avatar
Noels Schulzen

Verbrechen und kein Ende? | Lesejury Leserunden Bewerbung endet in 17 Tagen Leserunde Tod in Saint Merlot Bewerbung endet in 1 Tagen eBook Leserunde zu "Konfetti im Herz" Bewerbung endet in 1 Tagen Hörrunde "Kloster, Mord und Dolce Vita" zur Übersicht alle Leserunden

avatar
Jason Leghmann

Verbrechen und kein Ende?: ebook jetzt bei Weltbild.de eBook Shop: Verbrechen und kein Ende? von Wunibald Müller als Download. Jetzt eBook herunterladen & bequem mit Ihrem Tablet oder eBook Reader lesen.

avatar
Jessica Kolhmann

Das Zitat spiegelt dar, dass Gastmann genau so wie Bärlach sich am Ende seiner ,,Arbeit“ befindet und nicht mehr daran denkt, dass er an einem Verbrechen überführt werden kann, das er gar nicht begangen hat. Als Gastmann von Bärlach angekündigt wird, dass … Auschwitz: Symbol des Holocausts | NDR.de - Geschichte ...